• Sanierung der Außenhülle Sankt-Martinskirche Nerchau

Die Sankt Martins Kirche strahlt in Gelb.

Zum Jahresende konnten die Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten an unserer Nerchauer Kirche abgeschlossen werden.
Neben Arbeiten an Fenstern, Außenputz und Entwässerung, bekam diese eine neue Außenfarbe.
Dabei gaben alte Befunde den Ausschlag für die gelbe Farbwahl. Damit stimmt die Farbe unserer Kirche nun mit der Abbildung der Sankt Martinskirche wieder mit der im Stadtwappen Nerchaus überein.
Die Arbeiten an der Außenhülle unserer Kirche wurden nur möglich durch Spenden, ehrenamtliche Mitarbeit sowie die LEADER Förderung, die uns mit einem großen Teil kräftig unter die Arme griff.

Begleitet haben das Projekt, neben vielen Handwerkern und Firmen aus der Region, Herr Kluge vom Ingenieurbüro VARIO - Haus / NET -Bau GmbH, Herr Dorn als kirchlicher Baupfleger sowie Frau Siebert von der Unteren Denkmalschutzbehörde.

Dafür sagen wir: HERZLICHEN DANK.

DOWNLOAD
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten....
Download...

 • Sanierung und Umbau Pfarrscheune Nerchau

Nach Abschluss des LEADER Vorhabens: "Sanierung und Umnutzung der Pfarrscheune, Kirchstraße 2, zur kommunalen Feierhalle" soll die Pfarrscheune unter anderem für weltliche Trauerfeiern genutzt werden. Ein Raum, der in Nerchau schon seit vielen Jahrzenten dringend benötigt wird, um würdevoll Abschied nehmen zu können.
Zugleich entsteht ein Raum der Begegnung nicht nur für die Kirchgemeinde, sondern auch für den Ort und darüber hinaus. Konzert, Ausstellungen und Veranstaltungen haben hier einen Raum.

Wir freuen uns auf die Fertigstellung des Vorhabens, dass ohne die LEADER Förderung nicht umsetzbar wäre.


Zuständig für die Durchführung der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL), Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.

DOWNLOAD
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten....
Download...

Pfarramt Grimma • Pfarrer Markus Wendland • Mühlstraße 15 • 04668 Grimma • Tel.: 03437 9415656
E-Mail: markus.wendland@evlks.de
© 2022 • Kirchgem. Döben-Höfgen, Nerchau